Schupfnudelpfanne

Schupfnudel-Pfanne

Schupfnudelpfanne

von Anni

Zutaten

400 g Hackfleisch

400 g Lauch

400 g Schupfnudeln

1 Becher Sahne

75 g Schinkenwürfel

Pfeffer, Salz

etwas Fett für die Pfanne

Zubereitung:

Fett in einer großen Pfanne oder Topf erhitzen. Schinkenwürfel darin anbraten.

Hackfleich dazugeben und krümelig braten. Anschließend Lauch kleinschneiden und dazugeben, mit andünsten.

Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

Sahne dazu gießen, evtl. noch Wasser, wenn man es flüssiger will.

Kurz aufkochen.

Dann die Schupfnudeln dazugeben und zugedeckt ziehen lassen bis die Schupfnudeln warm sind.

Wer mag kann das ganze noch in eine Auflaufform geben und mit Käse überbacken - siehe unten Variation 2

Guten Appetit!

Viel Spass beim nachkochen wünscht

 

die freche Anni

Variante 2 - überbacken

von Dirk

Schupfnudelpfanne in eine Auflaufform geben und mit Reibekäse bestreuen.

Bei 200°C Umluft in den Oberen Bereich des Backofens stellen und solange backen bis der Käse Farbe kommt.

Wie auf den Bildern zu sehen ist, habe ich noch ein paar Schafskäsestückchen untergehoben.